Deejays Ohne Ende.

Hier spielt die Musik.

Gerne bringen wir für Sie Ihre Party so richtig in Stimmung und gehen auf spezielle Wünsche ein. Egal ob Sie hierbei an eine private Geburtstagsfete, eine Hochzeit, ein Firmenevent oder an eine Großveranstaltung denken.

Deejays mit erstklassiger Musikauswahl.

Unsere Deejays bieten ein riesiges Spektrum an Musik, wie beispielsweise:

  • AKTUELLES. Rock-, Pop-, und Dance
  • PARTYHITS. Beliebte 80er und 90er
  • OLDIES. 50er, 60er und 70er
  • SCHLAGER. Oktoberfest, Karneval, ...
  • HOUSE. Elektronische Beats

 

Ein zuverlässiges und erfahrenes Team.

Mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung haben sich unsere Deejays bei jeder Veranstaltung weiterentwickelt. Im unteren Bereich finden Sie jeweils eine kurze Biografie unserer Deejays.

 

Unsere Deejays mit Biografie.

 

DJ Manuel

Wie alles begann ...

Oh ja - damals gab es noch keine großen Speicher, somit nahezu keine MP3s und für richtige CD Spieler war wenig Geld vorhanden. Dennoch hatte ich Lust und Laune, die Leute zum Tanzen zu bewegen.

Egal ob auf Geburtstagen meiner Freunde oder Bekannten aus dem Umfeld, zunächst haben zwei Discmans ausgeholfen, die Musik halbwegs ruckelfrei abzuspielen. Mit dem passenden Mikrofon ging es dann weiter und ich konnte nicht mehr nur mit meiner Musik, sondern auch mit der Moderation auf einer Feier Kontakt zu den Gästen aufnehmen.

Ruck zuck sprach sich mein Hobby rum und wurde mehr und mehr Teil meines Wochenendlebens. Das Handy klingelte öfter, es kamen öffentliche Feten, Hochzeiten und teils auch Moderation zum persönlichen Portfolio hinzu.

Welche Musik spiele ich so?

Innerhalb der letzten 15 Jahre durfte ich auf jeder einzelnen Party von den individuellen Wünschen und Erlebnissen musikalisch sehr viel lernen. Von Jung bis Alt, von Disco über Karneval bis hin zur Hochzeit: mein musikalisches Repertoire hat sich sehr weit ausgedehnt und auch persönlich finde ich mich sowohl in Tanz-, Rock-, Pop-, House- und Schlagermusik wieder.

Außerdem bin ich bekannt für...

"... Einen sehr angenehmen und gut aufeinander abgestimmen Musik-Mix, stets gebündelt mit einem frischen
Spruch durch's Mikrofon."


Kontakt

Manuel Fischer
Geschäftsführender Gesellschafter

0170 - 75 12 899
manuel@musik-ohne-en.de

DJ Freddy

Wie alles begann...

Schon als kleiner Junge faszinierte mich die Stimmung und Euphorie bei Familienfeiern oder auf Partys von Bekannten, wenn gute Musik gespielt wurde.

Nach einiger Zeit war ich von Musik so angetan, dass ich mir etliche Lieder auf CD zulegte. Als ich glaubte, für jeden Musikgeschmack etwas dabei zu haben, kaufte ich mir ein paar Lautsprecher, um kleinere Veranstaltungen beschallen zu können.

Im Alter von 15 Jahre kam das Equipment am Rosenmontag in einem kleinen Partyzelt das erste mal zum Einsatz und ich konnte nun selber die Leute zum Tanzen, Hüpfen und Mitsingen bewegen.

Die Jecken feierten bis tief in die Nacht und nebenbei bekam ich einige Anfragen, ob ich nicht Lust hätte, auf einem Geburtstag oder auf einer Gartenparty Musik zu machen. Nachdem ich auf immer mehr Veranstaltungen spielte und sich mein Equipment allmählich vergrößerte, fand mein Kumpel Benedikt (siehe auch bei DJ Benne) ebenfalls Interesse, als DJ auf Partys Musik zu machen.

Wir legten von dort an fast immer zu zweit auf. Von Anfang an bis heute macht es mir Spaß, wenn sich Leute an meiner Musik erfreuen und ich ihnen gute Laune und ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.

Welche Musik spiele ich so?

Von A-Z, von Jung bis Alt - für die Gäste immer das Richtige... Hierbei nutze ich eine über Jahre angesammelte CD-Sammlung und die Unterstützung digitaler Medien.

Außerdem bin ich bekannt für...

"... Spaß und Freude am Deejaying und der Musik - was sich schnell auf die Gäste überträgt..."


Kontakt

Frederik Stute
Gesellschafter, Bereich Musik

0151- 58 8144 03
frederik@musik-ohne-en.de

DJ Benne

Wie alles begann...

Meine Freude an der Musik war schon immer sehr groß - so besuchte ich bereits im Alter von 13 Jahre erste Konzerte. Begeistert von den tollen Klängen, aber auch von der Technik, stand ich mit 15 Jahre auf kleineren Partys hinter dem Mischpult. Dem Publikum gefiel die Musik und es feierte ausgelassen.

Zusammen mit meinem Kumpel Frederik (siehe auch DJ Freddy) wurde das Auflegen immer professioneller, die Anlage wurde größer und die Lichttechnik wuchs.

Ob Hochzeiten, Silberhochzeiten, Geburtstage oder Karneval, unserer Musikauswahl faszinierte die Gäste sehr und so waren wir mehr und mehr am Wochende unterwegs.

Welche Musik spiele ich so?

Mit jedem Auftritt konnte ich mein musikalisches Wissen erweitern. Hierzu gehört inzwischen Tanz-, Rock-, Pop-, House- und auch Schlagermusik.
Auf Musikwünsche gehe ich jederzeit ein und versuche immer den Nerv des Publikums zu treffen.

Außerdem bin ich bekannt für...

"... Einen bunten Strauß an Musik und viel Freundlichkeit..."


Kontakt

Benedikt Westphal
Gesellschafter, Bereich Marketing

0175 - 4124 367
benedikt@musik-ohne-en.de

DJ Simon

Wie alles begann...

Mein Interesse an der Musik begann mit 16 Jahre. Angefangen hatte alles mit einem harmlosen Bollerwagen, der für anstehende Ausflüge mit einer Autobatterie, einer 12V-Endstufe sowie Lautsprechern präpariert wurde.

Auf folgenden Veranstaltungen rund ums Schützenfest fand unsere Idee großen Zuspruch. Die Leute erfreuten sich an der Musik und unsere Aktionen sprachen sich schnell herum. Es macht seit dem großen Spaß, Jung und Alt mit der Musik zu animieren.

Gespielt hatte ich derzeit die Musik über meinen Ipod, auf dem sich eine Vielfallt an Titeln speichern lies, die die Leute zum tanzen und feiern brachten.

Im Laufe der Zeit gab es vermehrt Anfragen für Auftritte bei Partys, Geburtstagen und Festen. Somit wuchs das Equipment von einer Anfangs „Bollerwagen-Disco" zur mittlerweile professionellen PA- und Lichtanlage, sowie ein stetig wachsendes Repertoire an Liedern.

Welche Musik spiele ich so?

Von Jung bis Alt… aktuelle Musik, Charts der letzten Jahre, Rock-, Pop-, House-Musik sowie Schlager und Stimmungslieder. Nach einigen Jahren als DJ konnte ich erfolgreich in vielen Bereichen Erfahrung sammeln, um den Aufgaben in der Veranstaltungstechnik und Discjokey-Szene gerecht zu werden.


Kontakt

Simon Prasse
Gesellschafter, Bereich Technik

0160 - 94 63 50 44
simon@musik-ohne-en.de

DJ Stephan

Wie alles begann...

Für Musik interessiere ich mich seid Kindertagen. Ich habe schon immer viel Musik gehört und dies gerne in verschiedenen Genres. Das Musikmachen als DJ fing schon früh auf Partys meiner Eltern an. Richtig ging es dann zusammen mit Simon (siehe auch DJ Simon) los. Zusammen starteten wir auf Schützenfesten und Geburtstagspartys von Freunden und natürlich auch auf unseren eigenen Partys. Wir haben uns von Auftritt zu Auftritt immer weiter entwickelt und sind dann bei Musik-ohne-En.de herzlich aufgenommen worden.

Welche Musik spiele ich so?

Ich spiele aktuelle Songs, Rock, Pop und Schlager - eben alles was gute Laune macht und stimmungsvoll ist :-). Meine Erfahrungen zeigen mir, dass nicht jedes Partyvolk gleich tickt. Gerade das spornt mich an, mich auf Sie und Ihre Gäste einzustellen. Meine Musiksammlung habe ich dabei stetig erweitert. 

Es soll eine wunderbare Party werden, bei der sich Sie und Ihre Gäste rundum wohlfühlen.

Außerdem bin ich bekannt für...

"... Ich erfülle immer gerne, wenn es mir möglich ist, die Musikwünsche der Gäste oder des Partygebers..."


Kontakt

Stephan Gattner

stephan@musik-ohne-en.de

DJ Christian

Wie alles begann...

Schuld an meiner Leidenschaft am DJ-ing ist wohl meine frühe Leidenschaft für rhythmische Musik. So habe ich im zarten Alter von 11Jahre einige Zeit Schlagzeug gespielt.

Irgendwann mit 14 kam dann mein Interesse an die Technik hinzu. Es folgte ein Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten in Form von kleineren Partys - welche ich vorerst noch nicht mit elektronischer Musik beschallt habe - sondern eher mit Partymusik.

Mit 15 habe ich mir meine ersten pitchbaren CD-Spieler gegönnt. Von diesem Zeitpunkt an lag mein Interessensschwerpunkt ausschließlich bei elektronischer Musik und der Form diese als DJ zu präsentieren.

Im Laufe der Zeit habe ich mir nicht nur immer mehr DJ-Equiqment zugelegt, sondern mich auch in den unterschiedlichsten Musik-Genres umgeschaut: Von den recht kommerziellen "Hands-Up"-Tracks über melodischen Trance, House bis hin zu Techno habe ich einiges an Musikrichtungen ausprobiert. In dieser Zeit haben mich viele DJ's begeistert. Neben Paul Van Dyk, Above & Beyond, Gabriel & Dresden wurde ich auch von Tom Novy, Eric Prydz und James Grant inspiriert, um einige Beispiele zu nennen.

Des Weiteren konnte ich im Laufe der Zeit einiges an Erfahrungen in ein paar Clubs aus OWL (ehemalige Extra in Detmold, das SAMS in Bielefeld) sowie diversen kommerziellen Tanzveranstaltungen sammeln.

Welche Musik spiele ich so?

Ihr erwartet mich? Dann erwartet euch ein buntes Potpourri aus der Welt der elektronischen Musik. Hierzu zählen unter anderem House-Klassiker, aktuelle House-/Progressive-House und Tech-House-Tracks. Ein richtiges Genre kann allerdings nicht definiert werden. Welche Musikrichtung gespielt wird, entscheidet letztendlich das Publikum.

Außerdem bin ich bekannt für...

Grundsätzlich müssen andere Leute entscheiden, wofür ich bekannt bin. Aber ich habe mir mal sagen lassen:

"…Ich würde die Musik mit Leib und Seele präsentieren."


Kontakt

Christian Möller

christian@musik-ohne-en.de

DJ André

Wie alles begann...

... Mit einer Konsole ausgerüstet startete ich 2009 auf kleinen Geburtstagen und konnte dann mit meiner eigenen Internetradioshow weitere Erfahrungen sammeln.

Im nächsten Jahr folgte neues Equipment und diverse Veranstaltungen im Raum OWL. Die Begeisterung zur Musik war über die Jahre unbändig und das gemeinsame Feiern mit allen Partygästen bereitet mir bis heute immer wieder Freude.

Welche Musik spielen wir so?

Bei mir läuft Hip-Hop, Black, House, Charts - eben alles, was die Leute zum Tanzen bringt.

Außerdem sind wir bekannt für...

"...Partystimmung, tanzwütige Abende und einer Menge Spaß an der Sache."


Kontakt

André Weintritt

andre@musik-ohne-en.de

DJ Julian

Wie alles begann...

Das Interesse an der Musik bestand schon so lang ich denken kann. Meine ersten Veranstaltungen waren zusammen mit meinem Onkel auf Geburtstagen und Hochzeiten. Schnell darauf besorgte ich mir eigenes Equipment und konnte Erfahrungen auf kleineren Geburtstagen sammeln. Durch weitere Auftritte und den Gewinn eines DJ Contests konnte ich sogar in Clubs mein Können unter Beweis stellen und mich so weiterentwickeln.

Egal ob es Geburtstage, Vorabis, Abschlüsse, Hochzeiten oder sonstige Veranstaltungen sind, versuche ich die Leute mit der Musik zum Feiern zu bringen.

Welche Musik spiele ich so?

Am liebsten spiele ich House (Future, Deep, …), 90´er und 2000 ´er. Zu meinem Repertoire gehört aber auch alles was in den Charts läuft, Hip–Hop, Schlager, 70'er und 80'er. Eigentlich alles, was sich die Partygäste so wünschen - Da bin ich sehr flexibel.

Außerdem bin ich bekannt für...

Jederzeit einen gesunden Mix aus den Wünschen und meinen eigenen Ideen zu kreieren, um so die Leute zu begeistern. Weitere Informationen auch auf SoundCloud (juulzmusic) oder MixCloud (Juulz1).


Kontakt

Julian Gerken

julian@musik-ohne-en.de

DJ Malte

Wie alles begann...

Schon im Kindergarten war ich sehr musikbegeistert und mit 7 Jahre lernte ich mein erstes Instrument - Schlagzeug. Darauf folgte dann ein bisschen Klavier und ich spielte ca. 4 Jahre in der Percussion Gruppe "Drumstorm".

Mit 13 Jahre habe ich, nachdem ich einen DJ kennen gelernt hatte, mir meine erste DJ Software für den PC heruntergeladen und war so begeistert davon, dass ich ab diesem Moment so gut wie jeden Tag irgend etwas neues ausprobiert habe. Drei Monate später beschloss ich dann, mir einen kleinen DJ Controller zu kaufen. Meinen ersten Auftritt hatte ich einen Monat darauf bei einem Freund von mir im Partykeller auf seinem
Geburtstag.

Da den Gästen meine Musik gefiel, fragten mich andere, ob ich bei ihrer Party auch Musik machen könnte. Das freute mich natürlich sehr und auf einmal machte ich auf vielen Feten Musik und mich fragten immer mehr Leute. Durch diese Nachfrage beschloss ich dann mein Equipment aufzustocken. Ich kaufte mir Licht, Nebel und bessere Boxen. Darauf folgten Auftritte mit bis zu 75 Leute. Ich merkte, wie ich vom Auflegen besessen war bzw. bin - immer diese Gänsehaut wenn der Bass ertönt und die Leute einfach nur die Musik feiern.

Kurze Zeit später kaufte ich mir ein größeres Mischpult und als nächstes folgte auch schon die Anfrage von Musik-ohne-en.de, wo ich mich sehr drüber gefreut habe.

Welche Musik spiele ich so?

Seit dem ich auflege kam immer mehr Musik dazu: Ich spiele Aktuelles, Schlager, Partyhits, Hiphop, Trat und mein Favorit die House-Musik. Auf diese Art von Musik habe ich mich spezialisiert und ich spiele so ziemlich alles von Dirty / Dutch / Electro bis Funky House.

Außerdem bin ich bekannt für...

"... Zuverlässigkeit und gute Stimmung..."


Kontakt

Malte Dellwig

malte@musik-ohne-en.de

DJ Hennes

Wie alles begann...

Mit welchem Instrument startet jedes Kind in der Musikschule? Richtig: mit der guten alten Blockflöte. Meine Familie musste viele quallvolle Kleinkonzerte überstehen, bis ich endlich wusste, was ich wollte: "Schlagzeug spielen!"

Seit meinem 9. Lebensjahr begeistert mich dieses Instrument und die Spielweise immer mehr - taktgenau, rhythmisch, impulsiv. Mit dem Schlagzeug ist alles möglich: Musik begleiten, Stücke spielen oder auch freie Rhythmen umsetzen.

Das hilft mir beim Vertonen von Filmsequenzen, genau so gut wie beim Abstimmen von Licht und Klang. Passende Musik für den Augenblick zu finden, ist eine Herausforderung. Umso schöner ist es, wenn die Stimmung auf dem Höhepunkt ist und die Gäste ausgelassen feiern. Nur so bleibt eine Feier unvergesslich.

Welche Musik spiele ich so?

Mischkult am Mischpult: einen Mix aus Rock-, Pop-, Charts-, und Schlagermusik.

Außerdem bin ich bekannt für...

"Kreativität, Spontanität und immer offen für neue Ideen."


Kontakt

Hennes Strato

hennes@musik-ohne-en.de

DJ Paul

Wie alles begann...

Das Interesse an der Musik kam bei mir erst recht spät. Mit 16 Jahre entwickelte ich großen Spaß an Musik und ich spielte zuerst auf kleineren Partys. Dort sammelte ich immer mehr Erfahrung und es entwickelte sich meine Musikvielfalt und das DJ-Dasein.

Die Leute zu unterhalten gefiel mir sehr, egal welche Art von Musik ich spielte… es fing an mit den aktuellen Charts. Meine Erfahrung mit Musik war zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausreichend, somit begann ich Lieder von unterschiedlichsten Interpreten aus den Bereichen House/Electro, Hip Hop, Schlager, Rock und Ballerman/Aprés Ski zu sammeln.

Meine Erwartungen bestätigten sich auf den folgenden Partys, die ich beschallte. Den Gästen gefiel meine Auswahl an Musikkombinationen, sie hatten Spaß und ließen sich zum Tanzen motivieren.

Welche Musik spiele ich so?

Ich bin zu allem bereit… die Musikvielfalt ist mir vertraut: House/Electro, Charts und Hip Hop bis hin zu Ballermann/Aprés Ski, Schlagerlieder und Rock. Meine Favoriten sind House und Hip Hop, jedoch konnte ich bereits in allen Bereichen reichlich DJ-Erfahrung sammeln und habe für musikalisch gelungene Partys gesorgt.


Kontakt

Paul Westerwelle

paul@musik-ohne-en.de

DJ Nico

Wie alles begann...

...folgt

Welche Musik spiele ich so?

...folgt

Außerdem bin ich bekannt für...

...folgt


Kontakt

Nico Schmitz

nico@musik-ohne-en.de

DJ Jannis

Wie alles begann...

...folgt

Welche Musik spiele ich so?

...folgt

Außerdem bin ich bekannt für...

...folgt


Kontakt

Jannis Hötger

jannis@musik-ohne-en.de

Kontakt.

Musik-ohne-en.de GbR
Eversen 123
33039 Nieheim

0170 - 75 12 899 //
mail@musik-ohne-en.de

Für Buchungsanfragen füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus. Felder, die mit * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. 

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kontaktinformationen korrekt sind, andernfalls können wir Sie nicht kontaktieren!

Anrede
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.